Studenten-Tipp
Kreditkarte für StudentenBarclaycard for Students
Als Student muss man nicht auf eine Kreditkarte verzichten. Ob beim Online-Shopping oder beim Reisen, die kleinen Plastikteilchen machen überall Spass.

Das Beste: Im ersten Jahr ist die Studentenkreditkarte beitragsfrei!

mehr Infos zur Studentenkreditkarte Infos zur Kreditkarte

BAföG-News
Aktuelle Meldungen und Neuigkeiten zum BAföG:

13.01.2010
Wunschtraum? Deutsches Studentenwerk für höhere BAföG-Freibeträge

12.01.2010
Trauriges Fazit des Deutschen Studentenwerkes: Kein Geld, kein Studium

12.01.201
Studienabbruch aus Geldmangel und anderen Gründen - HIS-Studie

Aktuelles zum Bafög Aktuelles zum Bafög

Newsletter & Forum
Für den kostenfreien Newsletter von bafoeg-antrag.de kannst Du Dich hier eintragen.




Oder Du holst Dir ganz easy von anderen Studenten aus ganz Deutschland Tipps für Deine Fragen zum BAföG.

zum Forum BAföG-Forum

BAföG beim BMBF
BMBF - Bundesministerium für Bildung & Forschung

BMBF Bafög-Rechner

Hotline 0800BAFOEG1

Buch-Tipp
Schweineteuer. Was ein Studium kostet und wie man es clever finanziertSchweineteuer. Was ein Studium kostet und wie man es clever finanziert
Das aktuellste Buch zum Thema BAföG, Studienkredit und Studentenjob ist mehr als ein Geldratgeber für Studenten. Trendig illustriert und unterhaltsam geschrieben ist Steffen Gerths "Schweineteuer" trendverdächtig.

mehr BAföG-Bücher mehr BAföG-Bücher


Unterstützung durch BAföG
(Bundesausbildungsförderungsgesetz)

Betrug beim BAföG-Antrag

Die Ämter für Ausbildungsförderung (BAföG-Amt) und das Bundesfinanzministerium machen sich mit Unterstützung der Staatsanwaltschaft auf gegen unrechtmäßige BAföG-Empfänger vorzugehen. Anlass ist die Vielzahl verschwiegener Vermögenswerte der Leistungsbezieher.
Dabei bleiben Ersttäter, die einen Schaden von unter 1.000 € verursachten, in der Regel straffrei. Das Verfahren wird nach Begleichung der Schadenssumme wegen Geringfügigkeit eingestellt. Dagegen können Verfahren wegen Schäden bis 2.500 € gegen Auflage eingestellt werden. Höhere Schäden können einen Strafbefehl oder eine Anklage nach sich ziehen. Wer bereits straffällig geworden ist oder sich nicht reumütig zeigt, kann sogar zu 90 Tagessätzen Geldstrafe (Eintrag ins Führungszeugnis) verurteilt werden.
Eckdaten zu Bafoeg-Antrag.de
Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung | Disclaimer | Auslandsstudium Partner Thema Bafög und Studium 2003 - 2017 © Bafoeg-Antrag.de - Ein Partner von Studserv.de
Bookmark von www.bafoeg-antrag.de bei Mr. Wongwww.bafoeg-antrag.de bei LinkArena bookmarkendelicious Bookmark von www.bafoeg-antrag.deBei yigg www.bafoeg-antrag.de bookmarkenBookmarken: www.bafoeg-antrag.de (Google)Bookmark zu www.bafoeg-antrag.de bei Yahoo