www.bafoeg-antrag.de

Studenten-Tipp
Kreditkarte für StudentenBarclaycard for Students
Als Student muss man nicht auf eine Kreditkarte verzichten. Ob beim Online-Shopping oder beim Reisen, die kleinen Plastikteilchen machen überall Spass.

Das Beste: Im ersten Jahr ist die Studentenkreditkarte beitragsfrei!

mehr Infos zur Studentenkreditkarte Infos zur Kreditkarte

BAföG-News
Aktuelle Meldungen und Neuigkeiten zum BAföG:

13.01.2010
Wunschtraum? Deutsches Studentenwerk für höhere BAföG-Freibeträge

12.01.2010
Trauriges Fazit des Deutschen Studentenwerkes: Kein Geld, kein Studium

12.01.201
Studienabbruch aus Geldmangel und anderen Gründen - HIS-Studie

Aktuelles zum Bafög Aktuelles zum Bafög

Newsletter & Forum
Für den kostenfreien Newsletter von bafoeg-antrag.de kannst Du Dich hier eintragen.




Oder Du holst Dir ganz easy von anderen Studenten aus ganz Deutschland Tipps für Deine Fragen zum BAföG.

zum Forum BAföG-Forum

BAföG beim BMBF
BMBF - Bundesministerium für Bildung & Forschung

BMBF Bafög-Rechner

Hotline 0800BAFOEG1

Buch-Tipp
Schweineteuer. Was ein Studium kostet und wie man es clever finanziertSchweineteuer. Was ein Studium kostet und wie man es clever finanziert
Das aktuellste Buch zum Thema BAföG, Studienkredit und Studentenjob ist mehr als ein Geldratgeber für Studenten. Trendig illustriert und unterhaltsam geschrieben ist Steffen Gerths "Schweineteuer" trendverdächtig.

mehr BAföG-Bücher mehr BAföG-Bücher


Studienfinanzierung mit BAföG (Bundesausbildungsförderung)

 

Gewährung von Bankdarlehen (§17 Abs. 3 BAföG)


Bankdarlehen können Studenten Höherer Fachschulen, von Akademien und Hochschulen (Fachhochschulen und Universitäten) in Anspruch genommen werden. Unabhängig von der Förderung des regulären BAföG anteilig als Zuschuss und zinsloses Staatsdarlehen, erhalten Studierende ein verzinsliches Bankdarlehen,

wenn eine zweite Hochschulausbildung für den angestrebten Beruf erforderlich ist.
wenn ein angestrebtes Ausbildungsziel eine zweite Ausbildung erfordert.
wenn durch einen Fachrichtungswechsel eine Verlängung der Studiendauer begründet ist.
wenn für nden Studienabschluss eine Beihilfe notwendig ist.

Schritte zum Bankdarlehen (§46 BAföG)

Die Bankdarlehen sind schriftlich mit den Formblättern der Ämter für Ausbildungsförderung (Bafögamt) zu beantragen. Eine Begrezung der Darlehenshöhe kann darin vom Antragsteller festgelegt werden.

Sofern die Bedingungen für ein Bankdarlehen vorliegen, wird vom BAföG-Amt ein Bewilligungsbescheid mit den entsprechenden Vertragsunterlagen der für das Darlehen zuständigen Deutschen Ausgleichsbank (DtA) übersendet. Innerhalb eines Monats muss dieses Angebot beim Amt für Ausbildungsförderung (Bafögamt) unter Vorlage eines Ausweises (Pass/Personalausweis) eine beglaubigte Unterschrift geleistet werden. Alternativ kann dieser Schritt auch beim Studentenwerk oder bei der Hausbank erfolgen.

Auszahlung des Bankdarlehen

Für die Abwicklung ist die Deutsche Ausgleichsbank zuständig. Sie überweist die Darlehensraten auf die inländischen Empfängerkonten. Für den kommenden Monat erhalten die Bezieher des Bankdarlehen eine Zahlung. Die Ratenhöhe basiert auf einer Verrechnung des persönlichen Vermögens, dem anrechenbaren Vermögen der Eltern oder des Ehepartners.

Als Orientierung für den variablen Zinssatz dient der Sechsmonats-EURIBOR (European Interbank Offered Rate). Alle halbe Jahre, im April und Oktober, gibt es einen Kontoauszug mit dem aktuellen Zinssatz und mit der Option zur Festschreibung für maximal 10 Jahre.

Rückzahlung eines Bankdarlehen (§18 BAföG)

Auch für die Rückforderung ist die Deutsche Ausgleichsbank, 53170 Bonn, verantwortlich. Diese informiert rechtzeitig über Höhe der Darlehensschuld, Zinsen, monatlichen Raten und entstandene Verwaltungsgebühr (1 Prozent).

Die monatlichen Raten der Rückzahlung betragen mindestens 105 €. Eine Karenzzeit von sechs Monaten nach Ende der Förderungszeit wird gegeben. Danach bleiben für die Tilgung maximal 20 Jahre. Eine vorzeitige (anteilige oder vollkommene) Tilgung ist möglich, bringt jedoch keine Nachlassgewährung.

Hinweis:
Wer sowohl ein Staatsdarlehen als auch ein Bankdarlehen in Anspruch genommen hat, wird zuerst zur Rückzahlung des verzinslichen Bankdarlehen gebeten. Die Frist beider Darlehen summiert sich auf 22 Jahre.

weiter weiter

Weitere Finanztipps für Bafög-Studenten und Bankdarlehen und Krediten.
Tarifvergleiche sind nicht nur wenn es um Bankdarlehen geht, nützlich um sich über die Konditionen von Girokonten und dem Kreditvergleich schlau zu machen und online zu vergleichen. Übersichtlich und schnell findet man per Direktlink die passende Bank.

Bei speziellen Fragen zu Krediten, Bankdarlehn usw. hilft dir unsere Partner finanzfrage.net weiter. Hier kannst du schnell deine Frage kostenfrei an viele Community-Mitglieder stellen.


Eckdaten zu Bafoeg-Antrag.de
Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung | Disclaimer | Auslandsstudium Partner Thema Bafög und Studium 2003 - 2017 © Bafoeg-Antrag.de - Ein Partner von Studserv.de
Bookmark von www.bafoeg-antrag.de bei Mr. Wongwww.bafoeg-antrag.de bei LinkArena bookmarkendelicious Bookmark von www.bafoeg-antrag.deBei yigg www.bafoeg-antrag.de bookmarkenBookmarken: www.bafoeg-antrag.de (Google)Bookmark zu www.bafoeg-antrag.de bei Yahoo